Jetzt online reservieren!Samstag, 04. Januar 2020 um 14:00 Uhr
Freitag, 10. Januar 2020 um 14:00 Uhr
Samstag, 11. Januar 2020 um 11:00 Uhr

Mit „Ulm für Fortgeschrittene“ verlassen wir das „Alte Ulm“ und sind im „Hier und Heute“ unterwegs. Wir zeigen, was im Fernsehen mangels Sendezeit nicht zu sehen ist. Doppelt schön, wenn das auf der großen Kinoleinwand passiert! Unter den Rubriken „Kunst / Technik / Donau“ findet sich ein Kaleidoskop einzigariger Filmbeiträge. Kein Fastfood-TV in drei Minuten Häppchen, sondern das, was Film auf der großen Leinwand auszeichnet. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das nicht alltägliche Ulm: Vom Münster-Scanning über den Bildschnitzer Michel Erhart bis zur krönenden Schachtelfahrt durchs Eiserne Tor und vieles mehr!

SWR Interview

Der SWR berichtet über die ulmfilmtage und hat dafür Günter Merkle interviewt.



Mehr dazu beim SWR

Partner

Die ulmfilmtage finden in Verbindung mit unseren Partnern statt:

protel Film und Medien GmbH

Dietrich-Theater

Stadtarchiv Ulm

film commission Ulm

 

Radioreportage

SWR4 Radioreportage zu den Ulmfilmtagen 2014