Freitag, 04. Januar 2019 um 18:00 Uhr

 

2 000 Kilometer, 1 Fahrrad, 1 Türke. Auf der Suche nach Heimat macht sich Selim Gecgin mit seinem Drahtesel auf den Weg, um Deutschland einmal komplett zu durchqueren. Vom höchsten Punkt der Republik, der Zugspitze in den Alpen, bis zum nördlichsten Punkt, der Insel Sylt in der Nordsee. Mit viel Mut im Gepäck versucht er Antworten auf Fragen zu finden, die jeden Deutschtürken beschäftigen. Wo ist mein Platz? Wo gehöre ich hin? Bin ich deutsch oder doch etwas mehr türkisch?

Partner

Die ulmfilmtage finden in Verbindung mit unseren Partnern statt:

protel Film und Medien GmbH

Dietrich-Theater

Stadtarchiv Ulm

film commission Ulm

 

Radioreportage

SWR4 Radioreportage zu den Ulmfilmtagen 2014